Ein neues Stadtmagazin

åla – das Aalener Frauenmagazin

(© )
„Das sieht ja super aus“, mit diesen spontanen Worten kommentierte Oberbürgermeister Martin Gerlach das neue Aalener Frauenmagazin åla.
Ideengeber und Herausgeber des neuen Magazins, das auch für Männer interessant ist, sind die Aalener Konzept- und Werbeagentur Studioo GmbH und die Wahl-Druck GmbH. Das handliche Hochglanzmagazin präsentiert auf 64 Seiten regionale Lifestyle-Themen wie Bauen und Wohnen, Mode, gesundes Essen, Ausflugstipps aber auch eine spannende Reportage, welche Auswirkungen die Auszeichnung zum UNESCO-Welterbe auf das Limesmuseum hat. Die Herausgeber, Sam Kohn (Studioo) sowie Petra Wahl und Oliver Machhold (Wahl-Druck) verstehen "åla" als modernes Magazin, von dem sich im besonderen Maße die Frauen angesprochen fühlen sollen. Die, die ohnehin hier wohnen und vor allem diejenigen, die in die Region ziehen könnten. Insofern biete sich dieses Magazin auch für Unternehmen an, die ihren neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Aalen und die Region vorstellen möchten.

åla soll künftig mindestens drei Mal im Jahr erscheinen. Die Auflage liegt bei 7 500 Exemplaren. Am kommenden Samstag (21. April) werden die ersten Exemplare auf dem Aalener Wochenmarkt verteilt.
© Stadt Aalen, 17.04.2007